Cows

Biofleischerzeugnisse

Bio-Rindfleisch ist gesünder

Wissenschaftler der Uni Weihenstephan haben beim Vergleich von konventionellem und Bio-Rindfleisch deutliche Unterschiede festgestellt. Das untersuchte Bio-Rindfleisch wies einen durchschnittlich dreimal so hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren auf, denen unter anderem eine vorbeugende Wirkung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen zugeschrieben wird. Konventionelles Rindfleisch stammt hauptsächlich von Bullen aus Intensivmast mit Maissilage und Kraftfutter. Beides senkt den Gehalt an Omega-3-Fettsäuren. Dagegen wurden die Bio-Rinder, überwiegend weibliche Rinder oder Ochsen, mit Auslauf und Weidehaltung beziehungsweise Heufütterung aufgezogen. 


 

 

Kontaktieren Sie uns!